Aktuelles

Wunschzettel-Paten-Aktion

29. März 2021

Wunschzettel-Paten-Aktion

 

Eltern, Freunde und Mitarbeiter unseres Sozialwerkes haben auch in diesem Jahr wieder an unserer „Wunschzettel-Paten-Aktion“ teilgenommen. Die Moormerland-Kids durften auf Wunschzettel „Wünsche“ aufschreiben und einige Paten haben Geschenke besorgt und andere Paten haben Geld gegeben, wovon wir Geschenke gekauft haben. Gerne hätten wir eine schöne Weihnachtsfeier gefeiert und dabei die Geschenke verteilt, doch durch Corona war dies leider nicht möglich. So haben Sonja Wilken und ich am 22. Dezember eine kleine Rundreise gemacht und jedem Kind persönlich sein Geschenk vorbeigebracht. Somit konnten wir den Kindern neben dem Geschenk auch noch frohe und gesegnete Weihnachten wünschen. Wir haben an diesem Tag in viele strahlende Gesichter geschaut, ein Kind hat sogar vor Freude geweint. So können wir wirklich sagen: „die Geschenke haben Herzen bewegt und ein Weihnachtsleuchten in die Häuser gebracht“. Wir dürfen an dieser Stelle allen Spendern, im Namen der Moormerland-Kids, Danke sagen.

Bevor der Lockdown kam, hatten wir noch die Möglichkeit die Adventszeit mit den Kindern zu erleben. Jeden Abend, haben wir zusammengesessen und selbstgebackene Kekse gegessen und auf eine spannende Weihnachtsgeschichte gehört. Diesmal war es ein Weihnachtskrimi von Harry Voß „Flucht aus dem Adventskalender“. Wir hatten trotz Corona eine schöne Adventszeit und durften etwas davon spüren, dass Jesus, der Sohn Gottes, Mensch geworden ist.

Rolf Jongebloed